Vögel

Meine Vogelfotografien sind unter Artenliste abgelegt. Auf dieser Seite erscheinen einige aktuelle Aufnahmen.

März-April 2016

Der Frühling ist da und noch ist es relativ einfach die Vögel aufgrund der fehlenden Vegetation zu fotografieren. Ein Highlight war sicherlich das Blaukehlchen ablichten zu können. Aber auch einen Rohrschwirl so freisitzend (zwar im Gegenlicht) konnte ich bisher nicht fotografieren. Noch immer bin ich überzeugt, dass das Tamron gute Ergebnisse liefert, die weit über die reine Dokumentation hinausgehen. Und dafür ist es hervorragend, weil es in jeden Rucksack passt. Das hat sich vor allem als praktisch erwiesen bei der Begegnung mit dem Mink.

 

10.2.16-13.2.16

Der Raubwüger scheint jenes Exemplar zu sein, welches sich auch vor 2 Jahren im Winter dort aufgehalten hat und gegenüber Autos nur eine sehr geringe Fluchtdistanz zeigt. Leider ist das Licht nicht optimal, aber ein Raubwürger ist doch immer etwas Besonderes. Auf dem Rückweg sah ich noch ein sehr gut getarntes Fasanweibchen. Das Graugansbild zeigt wie gut die Bildqualität bei Sonnenlicht sein kann.

 

Ende Januar 2016, Potsdamer Raum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s